23.04.2013

Von: Katja

23.Apr.2013

Kategorie: daily

4 Kommentare

Blende:f/6.8
Brennweite:90mm
ISO:200
Belichtungszeit:1/500 Sek.
Kamera:Canon PowerShot SX260 HS

Das (fast) einzig Gute an schlaflosen Nächten ist ja, dass man die Sonnenaufgänge fotografieren kann.

Advertisements

4 Kommentare zu “23.04.2013”

  1. Aber irgend wann haben auch die Sonnenaufgänge ihren Reiz eingebüßt…aber im Prinzip stimme ich dir zu :-)

    LG Michael

  2. Ja, das stimmt natürlich! Ich versuche nur gelegentlich meinen Schlafstörungen etwas positives abzugewinnen. :)

  3. Das ist natürlich ein tolles Foto. Viel mehr würde mir aber gefallen, wenn du einfach schläfst… Aber das hatten wa ja schon mal. :(

  4. Ach gerade ist wieder ordentlich der Wurm drin. Ausnahmsweise hapert’s mal nicht am Einschlafen, aber ich werde meist nach 2, 3 Stunden wieder wach und kann nicht wieder einschlafen. :(
    Dabei sagt man doch immer, frische Luft würde müde machen. Davon bekomme ich gerade jede Menge, schufte ja jeden Tag ein paar Stunden im Garten (wenn’s nicht gerade nur 10° hat wie heute), aber mich scheint das nachts eher wach zu halten. Ob das schon die Evolution ist, die nur Stubenhocker zu guten Schläfern macht? :D


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: